Elopement: Freie Trauung zu zweit - geht das überhaupt? « Say Yes: Die Trauredner für Eure freie Trauung
538
post-template-default,single,single-post,postid-538,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Elopement: Freie Trauung zu zweit – geht das überhaupt?

Elopement: Freie Trauung zu zweit – geht das überhaupt?

Eine Hochzeit und insbesondere die Trauung ist ein ganz intimer Moment. Man sagt Ja! zu einander und zu einem Weg, den man gemeinsam gehen wird. Da ist es gut verständlich, wenn man diesen stimmungsvollen Augenblick in trauter Zweisamkeit erleben möchte. Somit ist also nicht nur die Location, das Set-up und die Dekoration frei wählbar, sondern ihr entscheidet auch, ob ihr Gäste dazu einladen möchtet oder nicht. Selbst Trauzeugen müssen bei einer freien Trauung, im Gegensatz zu einer standesamtlichen Trauung, nicht anwesend sein.

Auch wenn viele Paare die Trauung im Kreise ihrer Liebsten feiern möchten, ist es absolut nachvollziehbar diesen vertraulichen Moment nur zu zweit erleben zu wollen.

Egal wie ihr euch eure freie Trauung vorstellt, wir Trauredner machen so gut wie alles möglich. Das einzig Wichtige ist uns dabei, dass ihr eure Trauung genau so feiern könnt, wie ihr es euch wünscht. Wir unterstützen euch die perfekte Location zu finden, die Dekoration nach eurer Vorstellung zu gestalten und wir trauen euch natürlich: ganz gleich, ob ihr nur zu zweit kommt, im kleinen Kreis feiert oder den Tag ausschweifend mit vielen Gästen verbringen möchtet.

No Comments

Post A Comment

*